Uni Cottbus

Die Vorlesung Rechtspädagogik

Seit dem WS 2006/ 2007 wird Rechtspädagogik an der Brandenburgischen Technischen Universität  Cottbus (BTU) gelehrt und projektbezogen („Crashkurs vor der Hauptverhandlung. Auf der Suche nach Identität.“ „Kindergartenkurs“) an der HS Lausitz angeboten.
Rechtspädagogik soll auch in das Lehrangebot anderer Universitäten und Hochschulen im In- und Ausland aufgenommen werden.

Themen sind u.a.

  • Die Systematik der  21 Rechtspädagogischen Regeln und ihre Kompatibibltät mit unserer Rechts-, Gesellschaft-, Erziehungs- und Bildungsordnung sowie mit anderen wissenschaftlichen Disziplinen.

  • Erarbeitung interdisziplinärer Compliance-Module zur Strukturierung unseres Zusammenlebens im veränderten innerstaatlichen und interkulturellen Wertekanon des 21. Jahrhunderts.

  • Effektive Methoden zur schnellen Erfassung wichtiger Rechtsstrukturen in den EU-Staaten und ihrer Prüfung auf Kompatibilität mit deutschem und europäischem Recht sowie der MRK mit Hilfe der Rechtspädagogik.

Übersicht über das Lehrangebot Rechtspädagogik / Human Law an der BTU Cottbus